Friesen gehören zu den anmutigsten Pferderassen der Welt. Vor einer weißen Hochzeitskutsche sehen die dunklen Friesen einfach perfekt aus! Nicht nur wegen der Optik der Pferde, sondern auch wegen dem Kontrast zu Brautkleid und der weißen Kutsche würden Fotografen die schicken dunklen Friesen immer gewöhnlichen Schimmeln vorziehen. Auf Hochzeitsbildern mit Schimmeln sieht man nur weiß auf dem Bild.

Bei Schimmeln gibt kaum Kontraste auf den Hochzeitsbildern und Hochzeitsbilder leben von Kontrasten.

 

Friesen sehen gerade vor einer Hochzeitskutsche sehr beeindruckend aus, weil sie neben der für gewöhnlich sehr langen, dunklen Mähne, einen sehr schönen Trab mit sehr ausdrucksstarken Bewegungen haben.

Wie werden unsere Pferde gehalten? Unsere Pferde werden mit vielen anderen Pferden in einer sogenannten Offenstallhaltung gehalten. Die Pferde leben in einer Herde mit anderen Pferden. So haben Sie den ganzen Tag über für die Tiere sehr wichtige soziale Kontakte zu anderen Pferden und dadurch sind unsere Pferde auch sehr ausgeglichen, was natürlich vor einer Kutsche immer sehr wichtig ist.

Unsere Pferde können selber entscheiden wann Sie in den Stall gehen, oder wann sie lieber draußen sein möchten. Pferde sind Herdentiere und fühlen sich in einer Gruppe am wohlsten und sichersten. Im immer offenen Stall, gibt es 24 Stunden lang frisches Wasser und Heu. Zusätzlich bekommen die Pferde zweimal am Tag speziell auf sie zugeschnittenes Kraft- und Mineralfutter.

Unsere Pferde können immer selbstständig entscheiden, ob Sie lieber im Stall, oder auf der Weide sein möchten. Besser kann ein Pferd in Deutschland vermutlich kaum leben und das wird den Brautpaaren gottseidank auch immer wichtiger. Wer möchte schon in einem Gespann fahren wo die Pferde ihr ganzes Leben in einer kleinen Box gehalten werden und Weidegang und Bewegung die absolute Ausnahme sind?

 

Durch die Weidehaltung mit viel Bewegung, regelmäßigen Kutschfahrten und Ausritten sind die Pferde extrem ausgeglichen. Hupende Autos hinter der Kutsche, laute Musik, oder große Menschenmengen bringen unsere Fiesen nicht aus der Ruhe. Fahrten durch Großstädte wie Köln, Düsseldorf, Essen, oder Dortmund sind auch überhaupt kein Problem.

Manchmal möchten Braut, oder Brautpaare auch zu Ihrer Trauung reiten.

Verschenken Sie das wertvollste das Sie besitzen: „gemeinsame Zeit“

Was gibt es schöneres, als eine schöne Zeit mit Freunden, oder der Familie eine schöne Zeit in der Natur zu verbringen und gemeinsam unvergessliche Dinge zu erleben?

Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für eine Kutschfahrt zum Geburtstag, zu Weihnachten, oder zum Hochzeitstag. Mit einer Kutschfahrt machen Sie jedem Beschenktem eine Riesenfreude! In der heutigen Zeit ist eine Kutschfahrt etwas ganz besonderes. Wer hat schon einmal in einer zweispännigen Kutsche gezogen von zwei imposanten Friesenpferden die Sonne und die Natur genossen? In ruhiger Atmosphäre kann man entspannt bei einem Glas Sekt entschleunigt unter freiem Himmel die Zeit genießen.

So eine Kutschfahrt ist natürlich auch für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Unsere Ausflugskutsche kann auch für Kindergeburtstage gebucht werden. Wer mag hat, darf auf dem Sitz neben dem Kutscher Platz nehmen und das Gespann auch einmal selber steuern.  

Die Fahrstrecken:
Unsere Fahrgäste können sich die Strecke aussuchen. Oft fahren wir durch Felder und Wälder entlang der Wupper bis nach Haus Rüdenstein www.ruedenstein.de welches sehr schön gelegen direkt an der Wupper in Solingen liegt. Alternativ kann man auch im Restaurant Wipperaue www.wipperaue.de welches ebenfalls direkt an der Wupper liegt, einen Kaffee trinken und ein Stück Kuchen essen.

Noch mehr Natur gibt es im 42 ha großen Naturschutzgebiet des Further Moores in Langenfeld. Rund um das Hochmoor befinden sich ausgedehnte Wälder und Felder, die man mit der Kutsche schön durchfahren kann.

Auf Wunsch halten wir an einer schönen Stelle auf dem Weg an um, dort können die Fahrgäste dann einen Sekt trinken oder ein kleines Picknick machen.  Wir können natürlich aber auch gerne andere Strecken fahren.  

Die Kutsche:

Bei der erst in diesem Jahr fertig gestellten Kutsche, wurde höchste Priorität auf Komfort und Sicherheit gelegt.

Sie bietet den maximalen Komfort den eine Kutsche bieten kann. Zwei breite Sitzbänke mit doppelten Rückenlehnen bieten bis zu sechs Personen Platz.

Auf dem vollgefederten Beifahrersitz findet neben dem Kutscher noch eine siebte Person Platz. Die Kutsche ist mit einer verstellbaren Luftfederung ausgestattet.

Vier moderne Scheibenbremsen bremsen die Kutsche zuverlässig ab. Große luftbereifte Alu Räder federn zusätzlich noch einmal Stöße ab. Eine moderne Musikanlage mit sechs Lautsprechern sorgen auf Wunsch für Unterhaltung der Fahrgäste. In der kühleren Jahreszeit schützt eine Plane vor Witterungseinflüssen. Die seitlichen Planen, kann man bis zur Dachplane hochrollen, so dass man auf Wunsch auch nur ein Dach von oben hat.

Dauer der Kutschfahrten: zwischen zweieinhalb und drei Stunden